Corona – Hygienemaßnahmen (Stand: 07.12.2020)

Bitte beachten Sie die unten angefügten Dateien zu den aktuell geltenden Hygieneregelungen sowie zum Verhalten bei Krankheitssymptomen.

Neu ist unter anderem der folgende Beschluss: Eine Erklärung der Erziehungsberechtigten zum Gesundheitszustand der Schülerinnen und Schüler wird nicht mehr verlangt. Diese muss damit nach den Weihnachtsferien nicht mehr erneut vorgelegt werden.

Seit dem 19. Oktober besteht die Pflicht, ab der Pandemiestufe 3 auch im Unterricht eine sogenannte Alltagsmaske zu tragen. In den Pausen zwischen den Unterrichtszeiten kann die Maske außerhalb des Schulgebäudes abgenommen werden, wenn ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

2020 12 07 CoronaVO Schule

Fakten_Krankheitssymptome