Berufsfachschulen für Altenpflege (ab 2020/21 Berufsfachschule für Pflege) und Altenpflegehilfe

Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet die Valckenburgschule auch die generalistische Pflegeausbildung an. Wer die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann beginnen möchte, kann uns das Interesse jetzt schon per Mail mitteilen. Anmeldeformulare gibt es ab Ende Oktober.

Ansprechpartner:

Martin Prinz

Berufsfachschule Altenpflege

Profil: Altenpflege
Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Altenpfleger/in
 Aufnahmevoraussetzung: mindestens mittlerer Bildungsabschluss und B2-Sprachniveau.

 

Ansprechpartner:

Heiko Michael Wahl

Tel.-Nr. 0731 92038-18

Martin Prinz (zuständig für die Aufnahme)

Tel.-Nr. o731 92038-37

Berufsfachschule Altenpflegehilfe

Profil: Altenpflege
Dauer: 1 Jahr
Abschluss: Altenpflegehelfer/in, nach 1 Jahr
 Aufnahmevoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss und B2-Sprachniveau

 

 

Ansprechpartner:

Heiko Michael Wahl

Tel.-Nr. 0731 92038-18

Martin Prinz (zuständig für die Aufnahme)

Tel.-Nr. 0731 92038-37

Berufsfachschule Altenpflegehilfe  mit integriertem Sprachkurs in Deutsch

Profil: Altenpflege
Dauer: 2 Jahr
Abschluss: Altenpflegehelfer/in, nach 2 Jahren
 Aufnahmevoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss und A2-Sprachniveau

 

Ansprechpartner:

Jakob Schmelz

Tel.-Nr. 0731 92038-42

 

Bachelor-Studiengang “Interprofessionelle Gesundheitsversorgung” in Kooperation mit der Dualen Hochschule BW (DHBW) in Heidenheim

Profil: Altenpflege
Dauer: berufsbegleitend, 4 – 6 Semester, 1. – 3. Semester wird durch die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger anerkannt
Abschluss: Bachelor of Arts
 Aufnahmevoraussetzung:  Abschluss als Altenpfleger/in, Fachhochschulreife oder Abitur

 

 

Ansprechpartner:

Heiko Michael Wahl

Tel.-Nr. 0731 92038-18