Ausbildungsvorbereitung

Ausbildungsvorbereitung (AV)

Das AV ist ein zunächst auf 1 Jahr angelegtes Übergangssystem zur Erlangung eines dem Hauptschulabschluss entsprechenden Abschlusses und dient der Unterstützung beim Übergang in die Ausbildung. Das AV ist eine Vollzeitschulart im Ganztageskonzept. Durch das Angebot von 8 Stunden betreute Lernzeit können alle Aufgaben in der Schule erledigt werden. Am Ende des AV steht eine Prüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch.

Wir unterrichten in den Profilen Gesundheit/Pflege und Hauswirtschaft/Ernährung, die einen Übergang in die zweijährige Berufsfachschule zur Erlangung des mittleren Bildungsabschluss ermöglichen.  Die Profile werden in Theorie und Praxis unterrichtet und in Lernfeldprojekten machen die Schülerinnen und Schüler eine ganzheitliche Erfahrung von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Berufsbildern.

Wir bieten in zwei Blockpraktika die Möglichkeit zur beruflichen Orientierung. Während des ganzen Schuljahres findet eine persönliche Begleitung durch einen Lernberater statt und aufbauend auf die Kompetenzanalyse fördern wir jeden Schüler individuell.

 

 

Ansprechpartnerin

Ulrike Haase

 

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Valckenburgschule_ZwBFS-Ausbildungsvorbereitung-12-2019 999 kB