Aktuelles

Aktuelles

Die Anmeldung ist wieder ab 15. Januar 2017 geöffnet!

 

Im Beruflichen Gymnasium, in den Berufskollegs und der Zweijährigen Berufsfachschule erfolgt die Anmeldung über das Internet.

Die Unterlagen müssen dann umgehend zusammen...

Mittagessen

Stunden- / Vertretungsplan

Intranet

Kalender

« Januar - 2017 »
MDMDFSS
 01
02030405060708
09101112131415
161718192122
23
24
25
26
272829
30
31
 

Alle Termine...

  • Home

Anmeldung BG, BK und 2BFS

Die Anmeldung ist wieder ab 15. Januar 2017 geöffnet.

Im Beruflichen Gymnasium, in den Berufskollegs und der Zweijährigen Berufsfachschule erfolgt die Anmeldung über das Internet. Die Unterlagen müssen dann umgehend zusammen mit einem unterschriebenen Ausdruck der Anmeldung eingereicht werden. Für das berufliche Gymnasium werden die aktuellen Halbjahresnoten benötigt (außer bei schon vorhandenem Abschlusszeugnis)!

Anmeldeschluss ist der 1. März!

Danach sind Anmeldungen auf die Warteliste möglich.

Willkommen in der Valckenburgschule Ulm

Die Valckenburgschule ist eine berufliche Schule. Mit den vier Profilen Biotechnologie, Ernährung, Gesundheit und Soziales bietet sie ihren erfolgreichen Absolventen beste Chancen und Perspektiven für eine berufliche Ausbildung und ein Studium.
Die Valckenburgschule bietet ihren Schülern die Möglichkeit, alle schulischen Abschlüsse zu erreichen. Die Palette reicht vom Hauptschulabschluss über die mittlere Reife (Fachschulreife) und die Fachhochschulreife bis zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).
Dazu kommen die beruflichen Abschlüsse und Weiterbildungen in der Altenpflege, der Gastronomie, der Landwirtschaft und dem Sozialwesen.

Info-Veranstaltungen 2017

 Informationsveranstaltungen für die weiterführenden Bildungsgänge ab
September 2017 (Schuljahr 2017/2018, Schulbeginn am 11. September 2017)

 

  • Zweijährige Berufsfachschule (Ernährung und Gastronomie, Gesundheit und Pflege, Labortechnologie): Mittwoch, 1. Februar 2017, 18 Uhr
  • Dreijähriges Berufliches Gymnasium (Profil „Biotechnologie“, Profil „Ernährung/Chemie“, Profil „Gesundheit und Pflege“ und Profil „Sozialwissenschaft“): Montag, 30. Januar 2017, 18 Uhr und Dienstag, 31. Januar 2017, 18 Uhr
  • Berufskolleg I und II (Gesundheit u. Pflege, Soziales): Donnerstag, 2. Februar 2017, 15:00 Uhr 
  • Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife Donnerstag, 2. Februar 2017, 18 Uhr
  • Berufsfachschule Altenpflege: Donnerstag, 26. Januar 2017, 15 Uhr
  • Berufsschule Landwirtschaft: Donnerstag, 26. Januar 2017, 20 Uhr
  • Fachschule Organsation und Führung (Sozialmanagement): Dienstag, 24. Januar 2017,18 Uhr

Ort: Aula der Valckenburgschule

Bewerbungen für die einzelnen Schularten müssen bis zum 1. März 2017 an der eweilige Schule erfolgen. Die Anmeldung erfolgt über den Link oben auf der Seite. Infoflyer sind im Downloadbereich zu finden.

 

Nacht der offenen Tür am 17. Februar 2017

Am 17. Februar ist es wieder so weit. Die Valckenburgschule öffnet ab 17 Uhr ihre Türen und lädt zum dritten Mal zum Kennenlernen zu später Stunde ein. In der "Molekularen Küche", am "Foucaultschen Pendel", beim "Spiel gegen den Roboter" oder dem "Ethischen Orakel" und vielem, vielem mehr wird der Unterricht hautnah erlebbar. Und wer möchte, kann seine DNA im Anhänger mit nach Hause nehmen ....

 

 

Valcken helfen - Hand in Hand gegen Rassismus

Ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz wollte der SMV-Ausschuss "Valcken helfen" am Samstag, dem 19. März auf dem Münsterplatz setzen. Viele Ulmer Bürger kamen vorbei, um sich mit ihrem Handabdruck (aus mühselig abwaschbarer Wandbare) dem Motto "Hand in Hand gegen Rassismus" anzuschließen. Die Aktion fand im Rahmen des gleichnamigen bundesweiten Aktionstages statt.

2. Platz bei Jugend forscht für Nanofilter

Beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht vom 23. - 24. Februar 2016 in der Donauhalle Ulm belegten die Valckenburger Simon Lung (Gym2-2E), Tim Walter und Florian Kleineberg (Gym2-4B) den 2. Platz. Das überzeugende Projekt: Mit Hilfe der Nanotechnologie erhoffen sich die Schüler einen Filter zu entwickeln, der größere Mengen CO2 absorbiert. Denn 30 Tonnen CO2 werden allein in Deutschland pro Sekunde emittiert. Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Nach dem schriftlichen Abitur geht die Forschung weiter.

Vize-Landesmeister - Handballerinnen bei Jugend trainiert für Olympia

Vize-Meister wurden die Handballerinnen der Valckenburgschule am Montag, den 29.Februar 2016. Beim Baden-Württemberg-Finale von "Jugend trainiert für Olympia" in Tuttlingen mussten sie sich nur knapp dem späteren Landesmeister aus Schwetzingen geschlagen geben. Im Landesfinale trafen die Sieger der 4 Regierungspräsidien, also die 4 besten Mannschaften Baden-Württembergs aufeinander.

Volleyballer schaffen 3. Platz im RP-Finale bei Jugend trainiert für Olympia

Am 23. November begann die erfolgreiche Saison der Volleyball-Mannschaft der VU in der Ulmer Blauringhalle bei Jugend trainiert für Olympia an. Die Mannschaft konnte sich erfolgreich gegen die Friedrich-List- und die Robert-Bosch-Schule durchsetzen. Souverän erspielten sich David und Noah Franz, Jonas Buchmüller, Phil und Sam Kürsammer, Moritz Zeller, Moritz Hiller und Timo Steininger den ersten Platz und warendamit eine Runde weiter. Und auch die nächste Runde am 1. Februar in Reutlingen hatte sie geschafft. Erst im RP-Finale war Schluss - Platz 3. Das heißt leider: Einzug ins Landesfinale verpasst.

Flohmarkt meets Weihnachtsmarkt: SMV veranstaltet den ersten VU-Wintermarkt

Am 28. Januar verwandelte sich die Aula der Valckenburgschule für eine Nacht in eine einzige große Markthalle.

Zwischen 17 und 22 Uhr boten Schüler und Lehrer an vielen Marktständen die unterschiedlichsten Dinge an. Gebraucht oder selbstgemacht, von selbstgeschüttelten Backmischungen und handgemachten Lampenschirmen über gebrauchte Kleidung bis hin zu Kuriositäten wie altertümlichen Fotoapparaten und hahnförmigen Küchenuhren war alles zu finden.

Gestärkt haben sich die Besucher mit leckeren gesunden und weniger gesunden Snacks (Schokofrüchte, Muffins, Pommes, Obstsalat usw.), die an den vielen Essensständen feilgeboten wurden. Und verdursten musste natürlich auch keiner, dank des SMV-Getränkestandes.

Podiumsdiskussion zur Asylpolitik

Asylpoltik - ein Thema, was heutzutage in aller Munde ist. Auch in der Valckenburgschule. Am Dienstag, dem 13. Oktober fand daher eine Podiumsdiskussion unter Vertretern der Jugendorganisationen der drei großen Parteien statt. Philip Merkle (Grüne Jugend), Matthias Lamprecht (Jusos) und Florian Schirmer (Junge Union) hießen die Diskutanten, die sich den kritischen Fragen des Moderators Axel Malsch und der Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Beruflichen Gymnasiums stellten. Philip Merkle selbst ist Schüler der Gym 2/7 und hat die Veranstaltung initiiert.

Berufliches Bildungszentrum I Valckenburgufer 21, 89073 Ulm | Tel. 49 731 92038-0 | Fax. 49 731 92038-25 | info@valckenburgschule.de