Das Besondere …

Der Theaterhof … eignet sich für besonderen Unterricht, aber auch für besondere Feste und Feiern.

 

In unserer  Mensa … kochen Schüler für Schüler von Montag bis Donnerstag ein Essen nach den Prinzipien „regional – biologisch – nachhaltig“, das besonders gut ist (Bio-Kontrollnummer DE-ÖKO-006). Eine Menülinie unserer Mittagsverpflegung hat eine Schule + Essen = Note 1-Zertifizierung erhalten. Basis der Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“. Die Einhaltung der Kriterien wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) überprüft.

Die Lage an der Donau … ist einmalig und sorgt für eine besondere Lernumgebung.

Einen Architektur-Preis … bekam das Schulgebäude vom Bund Deutscher Architekten für seine besondere Gestaltung.

 

Mit dem Tablet arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler im Beruflichen Gymnasium, in den Abschlussklassen des Berufskollegs, sowie in der Berufsschule Landwirtschaft  und in unseren AV-Klassen.

 

Die Valckengames … eröffnen jedes Schuljahr in besonderer Weise mit Sport, Spiel und Spaß.

 

Mit dem Elektronischen Tagebuch … haben die besonders Internetaffinen immer und überall Zugriff auf ihren Stundenplan.

 

Die Bibliothek/Mediothek … ist für alle da, die sich besonders Zeit nehmen und in Ruhe im Internet recherchieren oder in Fachbüchern nachlesen wollen.

 

Im Gymnastik- und im Fitnessraum … wird im Unterricht praktisch ausprobiert, wie man sich im Alltag fit und gesund hält.

 

Mit Bildungspartnerschaften (z.B. mit der Akademie für Gesundheitsberufe) und Kooperationen (z.B: mit Ratiopharm-Teva) … werden schon im Unterricht besondere Brücken in die Arbeits- und Berufswelt geschlagen.